Widerrufsrecht mietvertrag wohnung

  • 15 sierpnia 2020
  • Bez kategorii
  • 0

Militärischer Einsatz: Wenn Ihr Mieter zum militärischen oder aktiven Dienst berufen wird, erlaubt das Servicemembers Civil Relief Act den Streitkräften, der Nationalgarde, der National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA) und dem U.S. Public Health Service das Recht, ihre Pachtverträge zu brechen, um ihren aktiven Dienst zu beginnen, oder wenn ihre Befehle sie weit wegbringen (50 Meilen sind die akzeptierte Mindestdistanz). Der Mieter muss Ihnen jedoch zunächst eine 30-Tage-Frist mitteilen, die 30 Tage nach Fälligkeit der folgenden Mietzahlung wirksam ist. Das heißt, ein Soldat könnte Sie am 17. Juli informieren, wäre aber immer noch für die Zahlung der Augustmiete verantwortlich. Nach 8/31 sind sie jedoch frei zu gehen. Sie haben sich daran erinnert, dass es falsch war. Das Gesetz, das Mietverträge regelt, gibt Ihnen nicht automatisch das Recht, diesen Mietvertrag aufgrund Ihrer persönlichen Änderung der Umstände zu kündigen. Wenn dies zutrifft, wären Mietverträge ziemlich wertlos, da Sie jederzeit eine Änderung der persönlichen Umstände (d. h. Jobwechsel, Scheidung, besseres Geschäft anderswo) beanspruchen und den Vertrag kündigen könnten.

Der Vermieter konnte sich nicht auf Ihre Verantwortung für diesen Vertrag verlassen, wenn er so leicht gebrochen werden kann. Der Vertrag bindet auch den Vermieter, der Sie aufgrund ihrer Verändertheit nicht vertreiben kann. Der Vertrag ist eine Übernahme der Verantwortung für eine festgelegte Zeit, unabhängig von veränderten Umständen. Jede Partei muss sich auf die Einhaltung eines Vertrags durch die andere Partei verlassen können. Die bemerkenswerte Ausnahme nach Bundesrecht (die für alle Staaten gilt) gilt für Militärpersonal nach den Richtlinien des Servicemembers Civil Relief Act von 2003. Eine weitere Ausnahme wäre, wenn Ihr Leasing vertragen speziell für eine Stornierung auf der Grundlage einer Auftragsänderung zulässig ist. Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie ein Mietvertrag mit einem Minimum an Verpflichtung gekündigt werden kann. Sehen Sie sich einen Anwalt an, bevor Sie versuchen, einen Mietvertrag zu brechen. Wenn Ihre Wohnung nicht in einem guten, lebenswerten Zustand ist, können Sie oder Ihr Vermieter die Régie bitten, den Mietvertrag zu kündigen. Um zu erfahren, wie, siehe unseren Artikel Mietwohnungen: Sauberkeit, Sicherheit und Reparaturzustand. Aber wenn Sie als Privatperson und nicht als Unternehmer mieten (Sie mieten wahrscheinlich nur von Zeit zu Zeit und Sie bevorzugen längere Mieten), dann wird dies nicht auswirkungen Sie und Ihre Mieter werden nicht in der Lage sein, aus den oben genannten Gründen innerhalb von 14 Tagen aus dem Mietvertrag zurückzutreten.

Share This Post