Tarifvertrag oder gesetz urlaub

  • 5 sierpnia 2020
  • Bez kategorii
  • 0

Die Mitarbeiter, die unabhängig von ihrer organisations- und rechtsformlichen Form erfolgreich in bildungspolitischen Einrichtungen der elementaren Berufsausbildung studieren, erhalten zusätzliche Ausweise mit Beibehaltung des Durchschnittslohns für die Prüfung für den Zeitraum von 30 Kalendertagen während eines Jahres. Alle Aufwendungen, die bei der Teilnahme an Tarifverhandlungen entstehen, werden in der vom Gesetz, dem Tarifvertrag und dem Tarifvertrag festgelegten Weise ausgeglichen. Die Bezahlung von Leistungen von Sachverständigen, Fachleuten und Mediatoren erfolgt durch die einladende Partei, sofern im Tarifvertrag nichts anderes bestimmt ist. Der Inhalt von Tarifverträgen und -vereinbarungen unterliegt der Prüfung und Verhandlung durch die Parteien. Artikel 41 des LcUnd und die Artikel 13 und 21 CAAA enthalten eine nicht erschöpfende Liste der Fragen, die in Tarifverträge oder Vereinbarungen aufgenommen werden können. Da die Ferien aller Mitarbeiter für jedes Kalenderjahr durch einen nach einem besonderen Verfahren (Art. 123 Arbeitsgesetzbuch) festgelegten Urlaubsplan bestimmt werden, wird einem Arbeitnehmer, der während des Kalenderjahres für den Arbeitgeber gearbeitet hat, in der Praxis oft ein Urlaub vorenthalten. Gemäß Art. 123 Arbeitsgesetzbuch ist der Arbeitnehmer berechtigt, nach 6 Monaten Arbeit Urlaub zu beantragen, unabhängig vom Urlaubsplan. Bei den anderen Vereinbarungen handelt es sich um Vereinbarungen, die von den Parteien auf jeder Ebene der Sozialpartnerschaft über individuelle Richtungen zur Regelung der Sozial-Arbeitnehmer-Beziehungen und anderer miteinander verbundener Beziehungen geschlossen werden können. Vertreter der Partei, die eine schriftliche Mitteilung erhält, in der die Aufnahme von Tarifverhandlungen vorgeschlagen wird, nehmen innerhalb von sieben Kalendertagen nach dem Tag des Empfangs der Anmeldung die Verhandlungen auf.

Beim Abschluss des Kollektivvertrags in einer Tochtergesellschaft, der Repräsentanz, einer weiteren gesonderten Strukturabteilung der Organisation, wird der Arbeitgeber durch den Leiter der vom Arbeitgeber ordnungsgemäß ermächtigten Abteilung vertreten. Die Gültigkeitsdauer des Vertrags wird von den Parteien festgelegt, darf jedoch drei Jahre nicht überschreiten. Die Parteien sind berechtigt, den Vertrag um einen Zeitraum von höchstens drei Jahren zu verlängern. Die Vereinbarung gilt für die Arbeitnehmer und Arbeitgeber, die Vertreter der Tarifparteien ermächtigt haben, sie in ihrem Namen vorzubereiten und abzuschließen, die staatlichen Behörden und die Selbstverwaltungsorgane im Rahmen der von ihnen übernommenen Verpflichtungen sowie der Arbeitnehmer und Arbeitgeber, die nach abschluss der Vereinbarung beigetreten sind. Die Arbeitnehmer haben grundsätzlich Anspruch auf Pflegeurlaub bis zu einer Woche pro Arbeitsjahr und auf Lohnfortzahlung während des Pflegeurlaubs. Die Personen, die sich der Nichtbereitstellung der für Tarifverhandlungen erforderlichen Informationen und der Ausübung der Kontrolle über die Einhaltung von Tarifverträgen schuldig gemacht haben, werden in der höhe und in der art. im Bundesgesetz festgelegten Weise mit Geldstrafen belegt. Ist der Urlaub am Nebenarbeitsplatz geringer als der Urlaub am Hauptarbeitsplatz, gewährt der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer auf Antrag des Arbeitnehmers unbezahlten Urlaub für einen angemessenen Zeitraum. Gemäß dem Tarifvertrag oder Arbeitsvertrag kann die Vergütung der Arbeit auf Antrag des schriftlichen Arbeitnehmers in anderen Formen erfolgen, die nicht im Widerspruch zu den Rechtsvorschriften der Russischen Föderation und den internationalen Verträgen der Russischen Föderation stehen. Der Anteil der nicht monetären Löhne darf 20 % des Gesamtbetrags der Löhne nicht übersteigen.

Das Recht, Tarifverhandlungen zu führen, Vereinbarungen im Namen der Arbeitnehmer auf der Ebene der Russischen Föderation, ein Thema der Russischen Föderation, und industrie, ein Gebiet zu unterzeichnen, wird den einschlägigen Gewerkschaften (Gewerkschaftsverbänden) gewährt.

Share This Post