Sim karte mit lte ohne Vertrag

  • 3 sierpnia 2020
  • Bez kategorii
  • 0

US Mobile bietet 3-1 SIM-Karten, was bedeutet, dass jede SIM-Karte in drei verschiedene Größen unterteilt werden kann: Mini, Mikro und Nano. Die SIM-Karte passt daher in jede Art von Gerät. Sie sollten ihre Hardware (Modem oder Router) kaufen, wenn Sie abonnieren möchten. Usbmodem verfügt über eine integrierte USIM-Karte, sodass das Modem für Ihr Abonnement gesperrt ist. Sie können es nicht mit einem anderen Operator verwenden. Als Alternative zum Kauf lokaler SIM-Karten ist es möglich, täglich tragbare WLAN-Hotspots zu mieten, die unbegrenzte Geschwindigkeit und Daten-Internetzugang über 4G/3G bieten. WIfiinrussia.com ermöglicht es, eine solche Miete von Tasche WiFi online zu arrangieren. Die tägliche Miete kostet Sie 5 bis 7 US-Dollar, und Sie können alle Geräte Ihrer Familie oder Ihres Teams gleichzeitig mit einem Hotspot verbinden. Die offizielle Registrierung eines Abonnenten erfolgt in Übereinstimmung mit den russischen Gesetzen. Sichtbar: Visible optrates one Verizon es LTE network with a simple plan offering unlimited talk, text, and data in the United States. Yota ist auch der einzige Betreiber in Russland, der (fast) standardmäßig kein Inlandsroaming hat.

Auch ohne zusätzliche Optionen oder Pakete, wenn Sie für weniger als einen Monat reisen (es ist ein wenig komplexer, aber „für einen Monat” ist eine sichere Untergrenze) sind alle eingehenden Anrufe und Daten kostenlos und für ausgehende Anrufe sind Ihre Minuten in jeder Region gültig. Tele2 betreibt seit Juli 2016 auch 450 MHz 4G/LTE (Band 31) in Moskau, Sankt Petersburg und Tver. Der Hauptzweck dieses Netzes besteht darin, einige ländliche Gebiete mit einer schlechten Abdeckung anderer Frequenzen abzudecken. Auch es wird von einigen Regierungs- und Notdiensten und Payphones verwendet. Es ist offen für Prepaid-Kunden, aber nicht empfohlen, da es spezielle Ausrüstung erfordert. Es gibt keine Smartphones und Tablets für dieses Band; nur einige Modems und Router verfügbar. Von Standard bis Nano, egal welche SIM-Karte Ihr Gerät benötigt, wir haben Sie abgedeckt! Yota bietet auch einen speziellen Plan für die Verwendung mit Modem oder Router, die völlig unbegrenzte Daten hat (*mit milder Fair-Use-Richtlinie mit Drosselung der Geschwindigkeit bei Verwendung von High-Load- und P2P-Anwendungen). Dies ist LTE-only-Lösung (4G), ohne Sprachfunktionen, nur Daten. Diesem Abonnement ist keine Mobiltelefonnummer zugewiesen. Sichtbar: Visible arbeitet im LTE-Netz von Verizon ohne Verträge und nur einem einfachen Plan. Um den Kontostand zu überprüfen, wählen Sie *105″ und drücken Sie die Taste „Anruf” – Sie sehen den tatsächlichen Saldo auf dem Bildschirm. Um online aufzuladen, versuchen Sie diese Website.

Nicht alle Kreditkarten werden akzeptiert. Boost Mobile: Boost gehört Dish und arbeitet im neuen T-Mobile-Netzwerk, während Dish ein eigenes 5G-Netzwerk baut. Kein fester Vertrag erforderlich. Boost hat derzeit ein Angebot für vier Zeilen mit unbegrenztem Talk, Text und Daten plus 30 GB Hotspot-Daten für 120 US-Dollar. Eine weitere SIM-Kartenbeschränkung ist, dass Yota das Tethering verbietet. Wenn Sie tethering einschalten, sinkt die Geschwindigkeit auf 128 kbps. Der Operator stellt fest, dass das Tethering eingeschaltet ist, indem er den TTL-Wert misst, auf dem Quellgerät ist er in der Regel 64, am Ziel ist es 63. Die Bewohner leben in diesem riesigen Land und haben meist mehr als eine SIM-Karte. Wie in den USA und China ist jede SIM auch an einen bestimmten Anbieter und eine bestimmte Region gebunden. Alle Anrufe, Texte und sogar der Datenverkehr außerhalb der Region führen zu Inlandsroaming-Zuschlägen auch innerhalb desselben Anbieters. Darüber hinaus fallen beim Roaming sogar für Anrufe desselben Anbieters Gebühren an. Versuchen Sie also, eine SIM-Karte in der Region zu kaufen, in der Sie sie am häufigsten verwenden werden.

Die russische Anti-Monopol-Behörde versucht, alle inländischen Roaming-Zuschläge loszuwerden. Sie haben das Ende für 2017 angekündigt, aber das ist nicht geschehen. Nun ist 2018 mit der Abschaffung aller Roaming-Zuschläge zu rechnen und die „regionalen” Preise werden die gleichen wie „national” werden. Sie können oft Geld auf Ihrem monatlichen Telefonplan sparen, indem Sie Familienpläne mit verschiedenen Trägern eingeben. Je nach Ihren Bedürfnissen gibt es viele Möglichkeiten. Sie zahlen in der Regel den vollen Preis für die erste Zeile, erhalten aber einen Rabatt auf nachfolgende Zeilen. Nicht jeder Träger bietet Familien-/Mehrlinienpläne an.

Share This Post