Kündigung architektenvertrag durch den architekten

  • 22 lipca 2020
  • Bez kategorii
  • 0

„Der Auftragnehmer ist dafür verantwortlich, alles Notwendige zur Gewährleistung eines vollständigen und ordnungsgemäß funktionierenden Systems vorzulegen, unabhängig davon, ob in den Vertragsunterlagen ausgewiesen oder nicht. Um diese Gefahr zu vermeiden, ist ein vollständiges Verständnis der tatsächlichen Aufgaben, die normalerweise vom Architekten übernommen werden und was sie bedeuten, unerlässlich. Wenn eine Tür zwischen zwei Räumen eine Feuerbewertung tragen muss, ist es an dem Architekten, in den Vertragsdokumenten die genaue Bewertung anzugeben, die der Code vorschreibt. Es ist in der Regel nicht ratsam, den Auftragnehmer zu bitten, „alle Türen in Übereinstimmung mit dem Brandcode zur Verfügung zu stellen”. Ebenso ist es, sofern die spezifische ingenieurtechnische Tätigkeit nicht in den jeweiligen Unterauftrag einbezogen wird, wie z. B. im Abschnitt Brandschutzsysteme, der Konstrukteur wiederum die Rohrwanddicke angeben muss, da sich diese technischen Anforderungen auf entsprechende Codebeschränkungen beziehen. Ab diesem Zeitpunkt ist der Designer vollständig in seinem Recht, die Installation und Verarbeitung nach den geltenden Codes und Standards zu verlangen, aber es fehlt eine klare, spezifische Anforderung sonst, nicht die Bestimmung oder Auswahl des Materials selbst. A.I.A. Formverträge in der Regel vorsehen oder erfordern Mediation oder Schlichtung von Streitigkeiten mit Architekten.

Die Form der Antwort des Architekten sollte geschrieben werden. Ein Beispiel für das, was nicht zu tun ist, stammt aus einem kürzlich enzausten Fall, in dem wir Beweise dafür gefunden haben, dass der Architekt manchmal auf die Auskunftsersuchen des Auftragnehmers (RFI) reagiert hatte, indem er Skizzen an den unbemalten Wänden von im Bau befindlichen Räumen zur Verfügung stellte. Implizit in dieser Anforderung ist eine gründliche Arbeitskenntnis aller anwendbaren Codes in der geänderten und interpretierten Fassung ab dem Datum der Pläne. Implizit ist die Fähigkeit und Bereitschaft, den Entwurf zu verteidigen, sollte ein Inspektor die Einhaltung von Codes oder die Interpretation der Codeanforderungen durch den Architekten in Anfechtung anfechten. Aber vielleicht kam der beste Kommentar von der Frau des Architekten, der zu der Zeit zum Abendessen kam und kommentierte, dass nur Götter die Kühnheit haben würden, solche Aufgaben zu versuchen… oder Menschen, die dachten, sie seien Götter. Sie lächelte, als sie das sagte. Aber sie sah nicht amüsiert aus. Wenn die Vertragskündigung für Ihre „Bequemlichkeit” ist, können Sie die volle Architekturgebühr zu zahlen, auch wenn die Arbeit des Architekten nur teilweise durchgeführt wurde. Es ist in der Regel eine gute Idee, dass der Architekt diese Dienstleistungen erbringt und Ihnen vielleicht auch helfen, potenzielle Auftragnehmer zu finden oder zu bewerten.

Diese Bauphase Kosten können etwa 5% – 15% auf den Betrag Ihrer Rechnung, oder mehr hinzufügen. 8.2.3 Bei Beendigung der Leistung der Dienste und/oder sonstiger Verpflichtungen wird dem Kunden auf Verlangen eine Kopie des dem Kunden nicht zur Verfügung gestellten Materials geliefert, vorbehaltlich der Bedingungen der Lizenz gemäß Ziffer 6.3 und der Zahlung ausstehender Gebühren und sonstiger Beträge gemäß Ziffer 5.19 zuzüglich der angemessenen Kopiergebühren des Architekten.

Share This Post