Den Vertrag unterschreiben englisch

  • 16 lipca 2020
  • Bez kategorii
  • 0

Ich habe vor kurzem mein Fitnessstudio verlassen, indem ich meine Lastschrift storniert habe; sie drohen nun, mich vor Gericht zu bringen und sagen, dass ich gemäß meinem Vertrag eine Monatsfrist geben musste. Da mein Vertrag mit dem Fitnessstudio war, hat es seinen Namen geändert und als kein Vertrag und keine Teilnahmegebühr beworben. Sie haben mehrere E-Mails geschickt, in denen sie die Zahlung fordern, jetzt ein Schreiben von einer Inkasso-Agentur, in der sie angeben, zu zahlen, oder sie werden Anwälte anweisen, mich vor Gericht zu bringen. Es gibt zahlreiche Umstände, unter denen Soli und kleine Anwaltskanzleien mit einem mehrsprachigen Vertrag konfrontiert werden können. Zu den häufigsten: Ich habe einen Arbeitsvertrag zu unterzeichnen….. am Ende des Vertrages haben sie es als Squiggle unterzeichnet und darunter lautet es … „im Namen des Unternehmens unterzeichnet”. Ich weiß nicht, wer es ist oder ihre Position. Ist das legal? Sie haben mich gebeten, meinen Namen zu unterschreiben und zu drucken und ihn zu datieren.

Vielen Dank für jedes Licht, das Sie auf diesem leuchten können….. Hier wird es wahrscheinlich Vermieter-/Mieterrechtsfragen geben, von denen ich nichts weiß. Auch kann die Antwort durchaus von den Bedingungen des Vertrags abhängen, den Sie unterzeichnet haben. Sie sollten mit einem Rechtsanwalt sprechen, der über Fachkenntnisse in gewerblichen Vermietungen verfügt, und ihm den Vertrag zeigen. Es ist schwer, in solchen Situationen 100% sicher zu sein, ob Sie einen durchsetzbaren Vertrag haben – sogar mit all den Hintergründen. Die wichtigsten Fragen hier, denke ich, sind: Eingabe des Namens des Unterzeichners am Ende einer E-Mail. Wenn Sie auf beide Fragen mit Ja antworten können, besteht eine faire Chance, dass es einen Vertrag zum Kauf und zur Übertragung der Aktien gibt (natürlich unterliegt die tatsächliche Übertragung der Aktien den üblichen Formalitäten des Gesellschaftsgesetzes). Ich wurde telefonisch kontaktiert und bot eine Investition in Diamanten an.

Nachdem ich dem Verkäufer gesagt habe, könnte ich mich für das Angebot interessieren. Einige Tage später erhielt ich einen Vertrag zu unterzeichnen. Ich habe den Vertrag nicht unterschrieben und habe ihn immer noch. Kommen wir nun zum Vertragsvokabular, das Sie benötigen, um Verträge erfolgreich auszuhandeln. Es steht einem nicht vertragsverletzenden Partei offen, im Falle einer sehr schweren Vertragsverletzung einen Vertrag zurückzuweisen. Ablehnung bedeutet, den Vertrag aufzugeben und zu prüfen, dass der Vertrag aufgrund der von der anderen Seite begangenen Verletzung beendet wird. Unter diesen Umständen wäre die nicht verletzende Partei in der Lage, von der verletzenden Partei eine finanzielle Entschädigung zu verlangen, um die nicht verletzende Partei für die Nichterfüllung des Vertrags zu entschädigen. Die nicht rechtsverletzende Partei wäre auch in der Lage, dies zu tun, ohne ihre vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen. Tatsächlich würde die nicht brechende Partei gegenüber der anderen Seite erklären, dass der Vertrag aufgrund der Schwere des Verstoßes beendet ist.

Haben Sie einen bestimmten Vertrag im Sinn, oder ist dies eher eine akademische Frage? Unterschrift einer Person mit ausdrücklicher oder stillschweigender Autorität im Namen der LLP; oder gibt es irgendeine Art von Vertrag zwischen zwei Parteien, die nicht im gegenseitigen Einvernehmen dieser beiden Parteien beendet werden kann? kann ich unter Androhung von Sanktionen gezwungen werden, einen Vertrag mit der DWP re.universal Jobmatch zu unterzeichnen, um persönliche Daten offenzulegen mein Name C.V.

Share This Post